Tagung Tiergestützte Interventionen: Eine Frage der Ethik?

Jetzt schon vormerken!

Im Oktober 2019 findet die nächste große Tagung zu tiergestützten Interventionen in Sasbachwalden statt. Thema ist dann Ethik und tuiergestützte Interventionen.

Tiergestützte Therapie und Pädagogik sind ein Trend. Die Vierbeiner können für eine bessere Therapie- und Lernatmosphäre sorgen, motivieren, Angst und Spannung mindern, die Bindung fördern...

Doch wie geht es den Tieren dabei? Und wie können wir es verantworten Sie zu nutzen?

 

Bei der Tagung werden von Tierethikern, Tierschützern, Praktikern und Wissenschaftler unterschiedliche Ansichten und Perspektiven vorgestellt und diskutiert.

 

Zurück