Tiergestütztes Coaching

Coaching mit Eseln

 

Coaching mit Eseln bedeutet

  • Offensein, Neugierde, Staunen
  • Achtsam wahrnehmen und beschreiben
  • In Kontakt treten
  • Akzeptanz der Bedürfnisse
  • Führen durch Empathie und Präsenz

Tiere als Meister der Kommunikation

Tiere sind Meister der nonverbalen Kommunikation. Sie verfügen über eine spezielle Wahrnehmungsfähigkeit: Sie lesen unsere menschlichen Gefühlszustände und reagieren von Natur aus direkt und unmittelbar darauf. Niemand wird Ihnen so unvoreingenommen und ehrlich begegnen wie ein Esel. Lassen Sie sich auf diese besondere Art der Begegnung in einem tiergestützten Coaching ein.

Blinde Flecken entdecken

Die feinen Signale der Esel achtsam wahrzunehmen führt dazu, dass uns unbewusste Denk- und Verhaltensmuster, Stärken, Ressourcen, Ängste, Herausforderungen und unsere „blinde Flecken“ bewusst werden.

Tiere als Spiegel

Durch die Begegnung mit dem Tier, das Ihr Verhalten, Ihre Gefühlswelt und Emotionen direkt und wertfrei spiegelt, haben Sie die Möglichkeit, schnell und unmittelbar an den Kern Ihres Themas zu gelangen. Sie erfahren, worum es wirklich geht, probieren verschiedene Veränderungsmöglichkeiten aus und erarbeiten Ihren individuellen Lösungsweg.